Sind 35 h genug?

Eine Frage: was ist eure Meinung zur 35 – Stunden – Woche?

Gebt uns einen kurzen Überblick, wie ihr darüber denkt und macht bei unserer kleinen Umfrage mit.

Lg, euer #BRteam

Hier geht`s zur Umfrage

2 Kommentare

  1. RAIMUND Huterer

    Die 35 Stundenwoche sollte im Bereich Gesundheit und Sozialwesen kein Thema mehr sein, vielmehr in der Praxis erbropt sein!
    Wenn ich ZB. im Bereich Wohnen eine 38,5 Stundenwoche bekleiden muss, müsste ich, da auch Nachtbereitschaften zu erfüllen sind, einen großen Teil einer Arbeitswoche arbeiten.
    Meine Energieressource wäre bald erschöpft. Meine Angehörigen und Bekannte würden mich kaum noch zu Gesicht bekommen.
    Mit derEinführung einer 35 Stunden Woche wäre fast ein ausgleichende Freizeitverhältnis zu anderen Berufen in der Gesellschaft geschaffen.

    LG. Raimund Huterer

    • Christoph Karl

      Lieber Raimund…
      Das sehen wir genauso! Seit der letzten Arbeitszeitverkürzung 2004 hat sich doch einiges in Sachen Arbeitsdichte, -geschwindigkeit, Personalbedarf, etc. getan, somit wäre das ein logischer Schritt für die Zukunft. Wir sind gespannt, wie sich Gewerkschaften, Arbeitgeber und die Politik diesem Thema nähern! Liebe Grüße aus dem #BRbüro 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020

Theme von Anders NorénHoch ↑